Menü Schließen
Dieser Artikel ist gelistet unter:

Hauskonzert Referat

Das Referat Hauskonzert ist zuständig für die Organisation und Durchführung des jährlichen im Winter stattfindenden Hauskonzerts.

Handbook Hauskonzert

Herzlichen Glückwünsch! Du bist nun für die Organisation des Hauskonzerts im Christophorus Haus zuständig. In diesem Handbook wird in Kürze erklärt was und wie du alles für ein Hauskonzert organisieren kannst.

Schritt 1: Ein Orga-Team zusammenstellen. Die Teammitglieder werden deine rechte Hand sein und zusammen mit dir arbeiten. Du brauchst jemanden der sich um die Deko und um die Bühnentechnik kümmert. Für den Inhalt (die Acts) bist du zuständig.

Schritt 2: Die Moderation übernimmst am besten du. Wenn du dich nicht wohl fühlst, dann kannst du dir weitere Co-Moderatoren dazu holen und/oder komplett andere Moderatoren finden.

Schritt 3: Für die Acts fragst du zuerst im Büro nach der aktuellen Musikraum-Schlüsselliste damit du die Kontaktdaten aller Musiker im Wohnheim bekommst. Dann schriebst du sie an und fragst sie, ob sie Interesse an dem Hauskonzert haben. Danach kannst du einen Aufruf in der Slack-Gruppe posten und nach Acts suchen. Gesucht wird alles Musik, Gesang, Tanz, Poetry-Slam, Stand-Up Comedy, usw. Die Mitbewohner sollen die auch dazu sagen wie Lang deren Acts ungefähr sind, damit du die zeitliche Planung auch im Auge behalten kannst. Dazu musst wissen, was die einzelnen Acts brauchen (Mikro, Anschluss am Mischpult, Licht & co.)

Schritt 4: Deko und Getränke müssen bestellt und/oder gekauft werden. Dazu musst du dich mit dem Büro absprechen, da ein Teil der Getränke vom Büro gesponsort werden. Für die Deko gibt es ein Budget und für alles andere musst du dich ggf. mit dem Büro absprechen. Nachdem das vom Büro gesponsorte Bier getrunken ist, wird normalerweise der Verkauf von Bier und sonstigen Getränken vom Bar-Team organisiert. Dazu tauschst du dich mit dem aktuellen Bar-Team aus.

Schritt 5: Das Büffet wird als eine Art „Eintrittskarte“ von den Bewohnern erwartet. Du sollst ca. 2 Wochen vorher einen Aufruf auf Slack machen und die Leute die etwas kochen möchten in eine Liste eintragen. Jeder bereitet etwas zum essen und/oder knabbern vor. Die Kosten werden vom Büro getragen und können direkt im Büro erstattet werden. Das Büffet wird dann vor dem großen Saal aufgebaut.

Schritt 6: Die Generalprobe soll idealerweise einen Tag vor dem Hauskonzert stattfinden. Bis dahin hast du hoffentlich 10-15 Acts gefunden und das Konzert auf höchstens 2 Stunden geregelt. Bei der Generalprobe wird das Hauskonzert einmal gespielt, um zu gucken, ob alles so passt.

Schritt 7: Die Party danach darf etwas wilder ausfallen als normalerweise und bis ca. 2 Uhr dauern mit lauter Musik, danach ist allerdings die Musik leider zu drehen. Dabei seid du und dein Orga-Team die Verantwortlichen und ich solltet ein wenig aufpassen was die anderen Mitbewohner machen.

Schritt 7: Das Aufräumen organisierst du am folgenden Nachmittag. Dazu lädst du alle Mitbewohner ein. Das Geschirr kann in dem Geschirrspüler der Küche im großen Saal gespült werden, Müll muss rausgebracht werden und der Boden muss gefegt werden.

Schritt 8: Vergiss nicht dabei viel Geduld und Spaß zu haben!

Zurück Das Umwelt-Referat
Weiter Liste der Zuständigen in Referaten
Inhaltsverzeichnis